Die Kinder Unfallversicherung

Wozu benötigt man eine Kinder Unfallversicherung?

Bei mehr als zwei Millionen Unfällen pro Jahr werden Kinder verletzt. Bei rund 80 % aller Verletzungen sind diese nicht durch den gesetzlichen Unfallschutz abgedeckt. Deswegen ist die Kinderunfallversicherung eine der wichtigsten Versicherungen, die gerade junge Elternteile für ihre Kinder abschließen sollten. Nicht nur beim Sport oder beim Spielen und Toben mit Freunden kann es zu ernsthaften Verletzungen des Kindes kommen. Auch im jungen Säuglingsalter kommt es häufig zu Unfällen, mit denen niemand rechnet und welche eine ernsthafte Bedrohung für die junge Existenz einer Familie darstellen kann. Wer hat noch nie davon gehört, dass ein Baby beim Wickeln von der Kommode gefallen ist oder ein Bekannter unachtsam war und den Säugling nur kurz aus den Augen lies? Dies ist erschreckend, kommt jedoch häufiger vor, als man denken mag. Gerade deswegen gilt es, auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet zu sein.

Abgesehen von der natürlichen Sorge um die Gesundheit des eigenen Kindes, stehen die Eltern vor neuen Problemen, welche eine ernsthafte Verletzung des Kindes zur Folge hat. Muss das Kind beispielsweise über längeren Zeitraum versorgt und betreut werden, kommt es zu einem erheblichen Verdienstausfall, der gerade von jungen Eltern oftmals nicht getragen werden kann. Doch auch Operationen oder andere medizinische Leistungen, welche das Kind bedarf, können kostspielig werden. Um diesen Gefahren präventiv vorzubeugen und gerade jungen Familien ein sichereres Leben gewährleisten zu können, empfiehlt es sich bereits früh, eine Kinder Unfallversicherung abzuschließen. So erreicht man für die eigene Familie den bestmöglichen finanziellen Schutz und ermöglicht dem Kind zudem die medizinisch besten Möglichkeiten, sich zu erholen und gesund zu werden.

Was passiert bei Invalidität des Kindes als Folge eines schweren Unfalls?

Eine Kinderunfallversicherung mit Invaliditätsleistung kann vor allem bei bleibenden Schäden oder gar einer Behinderung des Kindes, welche es nach einem Unfall erlitten hat, von großer Bedeutung sein. Als Folge der Invalidität besteht für das junge Kind häufig keine Chance, im weiteren Verlauf seines Lebens erwerbstätig zu werden und somit auf eigenen Beinen zu stehen. Die Abhängigkeit von Sozialleistungen würden dem Kind kein anständiges und verdientes Leben ermöglichen. Um dem vorbeugen zu können und dem Kind zumindest ein finanziell geregeltes und unabhängiges Leben zu ermöglichen, empfiehlt es sich für alle Eltern, eine Kinder Unfallversicherung abzuschließen.

Welche Varianten der Invaliditätsleistung werden angeboten?

Die Varianten, welche sich in diesem Fall ergeben, lassen sich individuell auf alle Bedürfnisse anpassen. So gibt es den Fall der lebenslangen Rentenzahlung, wodurch ein stetiges Einkommen erzielt und dem Kind somit ein möglichst eigenständiges Leben ermöglicht wird.
Des Weiteren hat man die Möglichkeit einer einmaligen Auszahlung, falls eine größere Kapitalsumme benötigt wird, um beispielsweise die Pflege des Kindes zu finanzieren oder medizinisches Equipment zu erwerben.
Als dritte Möglichkeit bietet sich eien Kombination aus beiden Möglichkeiten, der sofortigen Auszahlung eines Teilbetrags und der monatlichen Auszahlung der restlichen Summe.

Für was man sich auch entscheidet, die Kinderunfallversicherung mit Invaliditätsleistung ist die ideale und notwendige Ergänzung zur gesetzlichen Unfallversicherung und sollte fester Bestandteil jedes verantwortungsbewussten Elterpaares sein, um seinem eigenen Kind das bestmögliche Leben unter Berücksichtigung aller Eventualitäten gewährleisten zu können.

Kontaktieren Sie uns

030 / 633 11 40 0 (Mo-Fr 9-19 Uhr)

E-Mail-Anfrage

Schadensfall/Änderungen melden

Weitere Informationen

Fondssparen

Ein Auto mit 18: mit dem Zinseszinseffekt ein Kapital ansparen

Mehr lesen

Privatschule, Gysmnasium… Eine Wahl, die Eltern herausfordern wird

Mehr lesen

Sicherheitssparen

Leichter Start ins Erwachsenenleben: Sparen mit garantierten Sparzinsen

Mehr lesen

Geburtstagskuchen

Kuchen backen für die Allerkleinsten

Mehr lesen